English   Deutsch   Français   Espagñol   Twitter   Facebook   Flickr   Google Plus   Instagram  
Head office: +44 (0)2892 690056
 

Eisbad / Cold Water Immersion Studien

FALLSTUDIE – Gemischte Kampfkünste (Mixed Martial Arts [MMA])
Multiples Trauma an beiden Beinen und direktes Trauma am linken Knie
MMA Kämpfer Colin Murphy
Von Gary Hazley MSST BannCryoSpa & Rehab Clinic
Der Patient stellte sich ca. 12 Stunden nach dem Kampf vor.
Multiples Trauma an beiden Beinen mit eingeschränktem Bewegungsumfang in Hüfte, Knie & Sprunggelenken.
Direktes Trauma am linken Knie mit großem Erguss über und am Gelenk.

Behandlung

Zweimal täglich CryoSpa.
Druckverband und Hochlagerung.

Vorher

Eisbad Fallstudie MMA Colin Murphy 1

Nachher

Eisbad Fallstudie MMA Colin Murphy 2


Ergebnis

Deutliche Verbesserung nach jeder Anwendung.
Es war möglich, nach dem ersten Tag mit Übungen zum Begwegungsumfang zu beginnen.
Nach 3 bis 4 Tagen Auflösung des Entzündungsprozesses und Begwegungsumfang fast normal.


Eisbad Fallstudie MMA Colin Murphy 3

Eisbad Fallstudie MMA Colin Murphy 4


FALLSTUDIE – Fußball
Quadrizeps Prellung (Muskelkrampf / Muskelkater)
Irischer internationaler Fußballspieler Sean Marty Lockhart
Behandlung durch Dr. Chris Bleakley im Rehabilitation Research Centre, University of Ulster, Jordanstown
Im Sommer 2008 erlitt Sean Marty Lockhart, Derry County und Irischer internationaler Fußballspieler, einen sehr schweren Muskelkrampf (Prellung des Quadrizeps 3. Grades).

Die Prognose war schlecht: voraussichtlich 5 bis 6 Wochen Pause in einer Phase, in der Derry wichtige Spiele anstehen hatte. Daher sprach er mit dem Physiotherapeuten des County, Dr. Chris Bleakley, über die Möglichkeit, zum Whites Hotel in Wicklow zur Behandlung in deren Kältekammer zu reisen.

Dr. Bleakley empfahl, dass er zunächst das CET Cryo Spa im Rehabilitation Research Centre der University of Ulster, Jordanstown, probieren sollte.

Die Verletzung war so schwer, dass der Auf- und Abstieg an den Stufen eine echte Herausforderung war und Dr. Bleakley sich nicht sicher war, wie viel Behandlung erforderlich sein würde. Da die Wassertemperatur 1°C betrug, entschloss er sich, das Eintauchen in Intervallen zu gestalten, d.h. eine Minute im Wasser und eine Minute aus dem Wasser heraus. In der 4. Minute im Wasser 'feuerte' der Muskel und Sean konnte verschiedene Bewegungsabläufe absolvieren.

In dieser Woche hatte Sean zwei weitere Behandlungen und im Ergebnis konnte er in der folgenden Woche wieder ins Training einsteigen.



Ice bath case study Football Sean Marty LockhartSean Marty Lockhart, Irischer internationaler Fußballspieler (mit dem Ball)





#Chilling4Champions